Wiederbelebung mit dem AED

Dauer: 0:20:26

Hinweisschild D-E017 bzw. ISO 7010 E010 auf Automatisierten Externen Defibrillator

Hinweisschild D-E017 bzw. ISO 7010 E010 auf Automatisierten Externen Defibrillator

Wow! 10 Jahre Erste-Hilfe-Tipps 😉
Angeschoben durch den Besuch im Sendezentrum auf der re:publica haben wir endlich mal wieder eine Ausgabe Produziert. Danke Tine und Guido!

Nachdem wir uns schon einmal mit der Wiederbelebung allgemein beschäftigt haben geht es in dieser Ausgabe um den AED.

Unterkühlung

Dauer: 0:08:15

Passend zur Jahreszeit geht es diesmal um das Thema Unterkühlung. Es ergeben sich natürlich gewisse Bezüge auch zu unserer letzten Ausgabe, in der wir uns mit der “richtigen” Erste-Hilfe Ausstattung für den Winterurlaub beschäftigt haben.
Diesmal steht aber die Frage im Mittelpunkt was der Unterschied zwischen einer Unterkühlung und einer Erfrierung ist, wie man eine Unterkühlung erkennt und was man als Ersthelfer tun kann bzw. was man lieber nicht tun sollte.
Wer sich die Informationen hierzu gerne durchlesen möchte dem sei die Seite zum Thema “Unterkühlung” beim kleinen Lebensretter des DRK empfohlen.

Wir wünschen euch schon mal angenehme Festtage!

Erste-Hilfe Paket für den Winterurlaub

Dauer: 0:10:36

Vorgeschlagene Packliste

downloadDie Packliste als *.pdf-Datei zum Download.

 

Mehr Infos zum Dreieckstuch

Information und Anleitungen zu Dreieckstuchverbänden
Video:
Armtragetuch mit dem Dreieckstuch

Kopf gestoßen – und dann…

Dauer: 0:06:40

In dieser Folge greifen wir Gibros Frage auf ab wann man eigentlich zum Arzt muß wenn man sich den Kopf gestoßen hat.

Stell Dir vor es ist Wiederbelebung…

… und keiner geht hin.
100 Pro ReanimationNaja, an Zuschauern mangelt es ja meist nicht, jedenfalls nicht bei Wiederbelebungen in der Öffentlichkeit. Tatsächlich sind es aber meist nicht die ganz fremden Menschen die plötzlich einen Kreislaufstillstand haben sondern Menschen die uns sehr nahe stehen.
Aber eigentlich ist es ganz egal, denn mit einfachen Maßnahmen kann man das Leben der betroffenen Person retten. Alles was wir tun müssen ist die Wiederbelebungsmaßnahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durchzuführen.

Das gilt nicht nur heute am Tag der Wiederbelebung! Die Website einlebenretten.de hält vielfältige Informationen und Hilfsmittel rund um das Thema Wiederbelebung bereit.

Mini Heft WiederbelebungBesonders hat mir die kostenlose iPhone App “Leben Retten” und das Mini-Heft zum Download (und Ausdruck auf einem A4-Drucker) mit den wichtigsten Maßnahmen gefallen.

pruefen-rufen-druecken

Hinweis:
Alle Bilder/Materialien von einlebenretten.de

Grillen and the Folgen

Dauer: 0:21:47

Shownotes:

Da sind wir wieder… (EH-Tipps001)

Dauer: 0:04:08

Shownotes

Nach dem Start im März 2006 hier ein neuer Versuch den Podcast “Erste-Hilfe Tipps” an den Start zu bringen…

Inspiriert durch den #rp13wg Podcast